2019 ON STAGE

„Wilma und das fünfte Element“ – 29.06.2019

Wilma ist ein ganz normales Mädchen. Alles in ihrem Leben läuft normal. Bis – ja, bis sie auf einmal diese Unruhe spürt… Und dann macht Wilma eine Entdeckung, die sie auf eine große Sinn- und Schatzsuche treibt.

Wilma gerät in eine fremde, geheimnisvolle Welt, die viele Gefahren bereithält: Die vier Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde müssen besiegt werden, damit Wilma ihren Schatz, das fünfte Element finden kann. Ob sie es schafft, gegen die vier Elemente zu bestehen? Und was es wohl mit diesem fünften Element auf sich hat? Findet es heraus (und kommt mit auf Wilmas abenteuerliche Reise) beim HipHope 2019!

 

Zweiter Spendenverein: KeraAmika

In der urbanen Tanzkultur begeistert die aus Deutschland stammende Crew „KeraAmika“ mit großen Bühnenshows in ganz Europa. Neben den diversen Hip Hop Wettkämpfen und TV-Auftritten bei „Got to Dance“, wurden sie Streetdance-Vize-Weltmeister von „Dance Delight“ in Japan.
 
Sechs Freunde, die Gründer des urbanen Zentrums Keraamika’s HOUSE of DANCE in Aalen, wollen die Menschen mit Tanz begeistern und legen großen Wert auf die nachhaltige Mitgestaltung der urbanen Tanzwelt. Leider müssen sie ihren momentanen Standort verlassen, da der Vermieter das Objekt anderweitig verwenden wird.
 
Die neue Location ist eine alte Industriehalle, welche jedoch erst nach einigen Umbauarbeiten benutzt und eröffnet werden kann.
Aus diesem Grund wird HIP HOPe dieses Projekt von Keraamika unterstützen.

 


Mehr Infos unter: www.keraamika.de

Erster Spendenverein

Wir dürfen euch den ersten Verein vorstellen, der 2019 von HIP HOPe unterstützt wird:

„Hand in Hand für Tay-Sachs & Palliativkinder” ist ein Verein zur Hilfe und Selbsthilfe bei der Diagnose Tay-Sachs Syndrom und bei weiteren palliativen Erkrankungen von Kindern.
Sie unterstützen palliativ erkrankte Kinder und deren Familien in ganz Österreich,  mit umfangreichen Informationen betreffend behördliche Angelegenheiten, Hilfsmittel, Betreuungs- , Reha Möglichkeiten und mehr.